CAQ AG Factory Systems
Menü Suche
Quality Excellence OnSite
29. September 2017 in Wiesbaden

Quality Excellence OnSite bei Henkell & Co. Sektkellerei KG am 29. September 2017

Mit unseren Quality Excellence OnSite Veranstaltungen bieten wir Ihnen die Möglichkeit, direkt vor Ort bei einem unserer Anwender zu erfahren, wie unsere CAQ-Software effektiv in der Praxis eingesetzt wird. Die diesjährige Veranstaltung findet am 29. September in Wiesbaden statt. Der Gastgeber ist einer unserer langjährigen Anwender, das Unternehmen Henkell & Co. Sektkellerei KG.

Quality Excellence OnSite Veranstaltung

Am Freitag erwarten Sie spannende Vorträge über den Einsatz von CAQ.Net® bei Henkell und die Vorstellung der neuen Funktionalitäten und Module von CAQ.Net®. Henkell & Co. zeigt seine Umsetzung eines papierlosen Qualitätsmanagements und berichtet über die Vorteile des vernetzten Prozess- und Dokumentenmanagements. Des Weiteren stellt das Unternehmen vor, wie es Tablet-PCs und andere mobile Lösungen bei der Durchführung der Prüfdatenerfassung direkt in der Fertigung nutzt und welche Optimierungen hierdurch erzielt werden.

Abschließend folgt ein Betriebsrundgang, bei welchem das Qualitätsmanagement bei Henkell detailliert vorgestellt wird. Wir freuen uns jetzt schon darauf, Sie zu unserem Quality Excellence OnSite bei der Henkell & Co. Sektkellerei begrüßen zu dürfen und sind zuversichtlich, dass sich die Teilnahme für Sie mehr als lohnen wird.

Henkell Trocken Sekt

Agenda, Freitag, 29. September

  • 08:30 Empfang und Anmeldung
  • 09:00 Begrüßung & Vorstellung
  • 09:15 Einsatz von Prozess- und Dokumentenmanagement
    (Christian Depré, Produktionsingenieur, Henkell & Co.)
  • 09:45 Aktuelles zu CAQ.Net und CAQ AG Factory Systems
    (Florian Schwarz, Vorstand, CAQ AG)
  • 10:15 Kaffeepause
  • 10:45 Einsatz von mobilen Tablet-PCs zur Prüfdatenerfassung
    (Holger Döde, Steuerung Werkerselbstkontrolle / Produktion, Henkell & Co.)
  • 11:45 Mittagessen
  • 13:45 Betriebsrundgang - Erleben Sie den Einsatz von CAQ.Net in der Fertigung
  • 15:15 Besuch im Werksverkauf
  • 15:45 Diskussion und Ausklang
  • 16:00 Ende der Veranstaltung

Abendveranstaltung

Die OnSite Veranstaltung beginnt mit einem Vorabendprogramm am Donnerstag, 28. September. Nach einem kleinen Empfang im Hotel Dorint Pallas in Wiesbaden fahren wir von hier aus gemeinsam per Bus zur Sektkellerei Henkell & Co.

Der Marmorsaal

Im Marmorsaal beginnt dann die Genussführung, in der Sie vieles zum geschichtlichen Hintergrund, der Produktion sowie den Produkten von Henkell erfahren. Im sieben Stockwerke tiefen Weinkeller lernen Sie alles über die Herstellung von Sekt: von der Cuvée über die Dosage, das Degorgieren und die traditionelle Flaschengärung. Die Rückfahrt nach Wiesbaden (Hotel) erfolgt ebenfalls mit dem Bus. Nach einem gemeinsamen Abendessen beim Andechser im Ratskeller besteht die Möglichkeit, an der Hotelbar des Dorint Pallas den Abend gemütlich ausklingen zu lassen.

Abendveranstaltung am Donnerstag, 28. September

  • 17:00 Begrüßung & Aperitif in der „Garden View Bar“
  • 18:00 Henkell Genussführung (inkl. Sekt)
  • 20:00 Abendessen in der Innenstadt
  • 22:15 Ausklang an der Hotelbar

Die Teilnahmegebühr für das Quality Excellence OnSite inklusive Hotelübernachtung beträgt 380 EUR. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir für dieses besondere Angebot nur über ein begrenztes Zimmerkontingent verfügen und die Plätze je nach Zeitpunkt der Anmeldung vergeben werden. Die Teilnahmegebühr für das Quality Excellence OnSite ohne Übernachtung beträgt 250 EUR. Die Teilnahme an der Abendveranstaltung ist bei beiden Varianten inklusive.


Anwenderbericht: CAQ.Net im Einsatz bei Henkell & Co.

Erfahren Sie hier im Anwenderbericht mehr darüber, wie CAQ.Net® bei Henkell & Co. eine lückenlose Qualitätsüberwachung und ein schnelles, zeitgemäßes und sicheres Qualitätswesen gewährleistet.

Firmengebäude Henkell & Co Sektkellerei KG

Das Unternehmen Henkell & Co.

Nicht zuletzt durch einen hohen Qualitätsanspruch an sich selbst und ihre Produkte konnte sich die knapp 2.000 Mitarbeiter starke Henkell & Co.-Gruppe als einer der führenden Anbieter von Sekt, Wein und Spirituosen in Europa etablieren. 1832 in Mainz gegründet, steht die seit Anfang des 20. Jahrhunderts in Wiesbaden ansässige Kellerei für eine der bekanntesten Marken im internationalen Sektmarkt - Henkell Trocken.

Die Henkell & Co.-Gruppe ist in 20 Ländern mit eigenen Unternehmen vertreten und exportiert weltweit in mehr als 100 Staaten. In zahlreichen Ländern ist sie Marktführer für Sekt, Prosecco, Wein oder diverse Spirituosengattungen. Im Henkell-Stammhaus in Wiesbaden befindet sich die Zentrale der Henkell & Co.-Gruppe, zu der Marken wie Fürst von Metternich, Mionetto Prosecco, Henkell, Söhnlein Brillant und Wodka Gorbatschow gehören. Weitere Informationen unter www.henkell-gruppe.de.


Impressionen - Quality Excellence OnSite 2016 bei Eagle Simrax B.V.




Weiterführende Links