CAQ AG Factory Systems
Menü Suche
2. Anwendertreffen
11.02.2020 in Röttingen

Anwender treffen Anwender am 11.02.2020 in Röttingen

Nach dem sehr erfolgreichen Ablauf des ersten Anwendertreffens in diesem Jahr ist nun auch bereits das zweite Anwendertreffen geplant. Es wird von Jennifer Popp (ITW Automotive Products GmbH ITW Motion) veranstaltet und findet am 11.02.2020 in Röttingen statt.

Jennifer Popp
(ITW Automotive Products
GmbH ITW Motion)

In dieser Veranstaltung werden Fragestellungen zum Thema Implementierung und Nutzung von Qualify.Net und WebCAQ.Net sowie die damit verbundenen Herausforderungen detailliert diskutiert.

Wir erhoffen uns, dass alle von den Erfahrungen der anderen Teilnehmer profitieren können. Für die Beantwortung tiefergehender Fragen rund um CAQ.Net® werden uns Carsten Strebel und ein erfahrener Support-Mitarbeiter von der CAQ AG mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Die Teilnahme ist auf 1 Person pro Firma und insgesamt 16 Teilnehmer limitiert.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Teilnehmerzahl für diese Veranstaltung begrenzt ist und die Plätze je nach Zeitpunkt der Anmeldung vergeben werden.


Das Unternehmen ITW Automotive Products GmbH ITW Motion

„Man ist immer nur wenige Schritte von einem ITW Produkt entfernt“ – Dieser Slogan des globalen Illinois Tool Work Konzerns (kurz: ITW) lässt sich auf jeden der sieben Geschäftsbereiche herunterbrechen.

ITW Motion Dämpfungselemente

Innerhalb eines Jahrhunderts hat ITW sich durch innovative Produkte und einen außergewöhnlichen Kundenservice zu einem renommierten und weltweit bekannten Unternehmen entwickelt. Trotz der beachtlichen Größe verfügt ITW in den einzelnen dezentralisierten, autark agierenden Business-Units über flache Hierarchien und somit ein familiäres Betriebsklima.

ITW Motion, der Automotive Sparte zugehörig, steht für hochwertige Komfortlösungen im Fahrzeuginterieur und -exterieur. Die Produkte sind aber auch im non-automotive Bereich vertreten. ITW Motion Dämpfungselemente, die für ein gleichmäßiges Öffnungs- und Schließverhalten kinematischer Anwendungen genutzt werden, entstehen im Kunststoff-Spritzgussverfahren und anschließender automatisierter Montage.

Drei Standorte von ITW Motion, in Deutschland, den USA und China, sind mit der Entwicklung und Herstellung der Produkte betraut und vertreiben diese an namhafte Firmen auf der ganzen Welt. Kunden schätzen besonders den umfassenden Service, der unter anderem durch persönliche Beratung und technische Unterstützung vor Ort bereitgestellt wird.


Weiterführende Links
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK