CAQ AG Factory Systems
Menü Suche

FS [APQP] Advanced Product Quality Planning/Control Plan

Immer kürzere Produktlebenszyklen, immer höhere Qualitätsforderungen unter ständig steigendem Kostendruck! Das sind die Anforderungen, mit denen sich das moderne Management heute täglich konfrontiert sieht: Normenforderungen auf der einen und die unternehmerische Notwendigkeit schlanker und flexibler Strukturen auf der anderen Seite.

Mit FS [APQP] steht Ihnen ein modernes Werkzeug zur normenkonformen Projektplanung für alle Branchen zur Verfügung. Projektabläufe und Arbeitsprozesse werden optimiert und damit die Qualitätssicherheit von Produkten und Entwicklungsleistungen gesteigert. Dabei geht APQP weit über FMEA, Control Plan und Erstbemusterung (mit PPAP/PPF) hinaus. Bereits vor der Auftragsvergabe plant und überwacht APQP Entwicklungsprozesse.

Komplexe Projekte werden in Teilprojekte gegliedert und können auch nach Lieferanten - wie auch intern nach andere Werken und Einheiten - eingeteilt werden. Damit unterstützt FS [APQP] die Entwicklung von Produkten, Produktionsanlagen, Werkzeugen, Prüf- und Messmitteln sowie die entsprechende Lieferantenauswahl. APQP ist weit mehr als Dokumentenlenkung und -verwaltung: Es reduziert Kosten, minimiert Risiken und steigert somit zugleich den Gewinn bei einer höheren Qualität.

Das System lässt sich leicht und flexibel an die verschiedenen Anforderungen Ihrer Kunden anpassen - weit über die bekannten PPAP-Level hinaus. Ihre Mitarbeiter werden vom System durch die für den jeweiligen Kunden und das jeweilige Projekt erforderlichen Schritte geführt. Nicht erforderliche Steps werden automatisch ausgelassen. Die Detailtiefe haben Sie vorher individuell definiert.

APQP – nicht mehr nur ein „Werkzeug der Großen“

Bisher galt APQP oft nur als „Werkzeug der Großen“. Dabei ist diese Methode der Projektplanung gerade auch für mittelständische und kleinere Unternehmen mindestens genauso effektiv. Bisherige Systeme benötigten oft mehr Verwaltungs- und Administrationsaufwand.

Bei FS [APQP] lag der Schwerpunkt der Entwicklung darauf, eben nicht zwischen vielen Programmen hin- und herwechseln zu müssen, Listen zu führen, hier ein Papier, dort ein Papier, hier eine Liste, dort eine Terminverwaltung und einen Kalender aufrufen zu müssen. FS [APQP] vereint alle diese Vorgänge in einem übersichtlichen, einfachen System, das Ihnen nicht nur eine perfekte Normenkonformität, sondern darüber hinausgehend einen sehr hohen Nutzen bietet.

Projektüberwachung mit FS [APQP] bedeutet terminliche und inhaltliche Sicherheit

Gantt-Diagramme gewährleisten den Überblick über die gesamte Terminsituation und die Abläufe des Projekts sowie aller Teilprojekte und Teilschritte. Die inhaltliche Überwachung ist durch normenkonforme Checklisten, die sich aus ISO/TS 16949, QS 9000, VDA Band 6.3 etc. ergeben, sichergestellt. Darüber hinaus definieren Sie ganz einfach in eigenen zusätzlichen Checklisten Ihre eigenen Vorgaben. Und mit dem integrierbaren FS [JobControl] werden alle Ihre Termine, Aufgaben und Maßnahmen automatisch überwacht und Ihnen - sowie direkt den verantwortlichen Stellen und Teammitgliedern - in Reports, automatischen E-Mails etc. - inklusive integriertem Eskalationsmanagement - gemeldet.

Teammitglieder und Maßnahmen-/Aufgaben-Verantwortliche erhalten durch FS [APQP] übersichtliche To-Do-Listen, die sie auch direkt bearbeiten und mit den aktuellen Projektfortschritten aktualisieren können. Und wenn die Aufgabe fertig bearbeitet ist, reicht einfach ein Klick auf „To-Do erledigt“.

Volle Integration in CAQ-Lösung

FS [APQP] ist voll in die CAQ-Lösung von CAQ AG Factory Systems integriert. Somit kann jede Detailinformation in eine Aufgabe/Maßnahme integriert werden. Ob FMEA, Control Plan, Reklamationsauswertungen, Prüfberichte, SPC/Regelkarten, Fehlersammelkarten, Fehlerhäufigkeiten, Lieferantenbewertungen, Fähigkeitsuntersuchungen (MFU, PFU, MSA), Fehlerstatistiken, Wartungspläne der Instandhaltung oder Ihre Dokumente: Gesprächsprotokolle, CAD-Zeichungen, Skizzen, Kunden- und Lieferantenvereinbarungen, Auswertungen, Links zu Kundenportalen u. v. m. - alles ist auf einfachen Knopfdruck direkt an der gewünschten Stelle abrufbar - und bei Bedarf pflegbar. Versionsänderungen bei Dokumenten werden automatisch dokumentiert und sind jederzeit nachträglich auch in ihren älteren Revisionsständen wieder abrufbar. Alles dies wird durch die volle, nahtlose Integration in die bestehenden CAQ-Module von CAQ AG Factory Systems ermöglicht.

Webfähigkeit durch Einsatz der .Net-Technologie

Auch FS [APQP] wurde - wie alle Softwarelösungen der CAQ AG Factory Systems - durchgängig in der neuen .Net-Technologie erstellt. Dadurch ist auf Wunsch auch der Zugriff via Browser ganz einfach möglich: Installationen auf den Clients entfallen vollständig. Damit ist auch der weltweite Einsatz von FS [APQP] in einfacher Weise gewährleistet: Sie benötigen nur noch einen Browser!

APQP Advanced Product Quality Planning

Projektplanung mit FS [APQP]

1. Konzeption/Planung
2. Produktentwicklung und -verifizierung
3. Beschaffung/Materialwirtschaft
4. Produktionsprozessplanung und -verifizierung
5. Produkt-, Prozessvalidierung mit Kunden
6. Produktion
7. Kontinuierliche Verbesserung

Die Praxis

Ihr Kunde kündigt sich überraschend zu einem Besuch an. Hand aufs Herz: Wie lange benötigen Sie heute, um die Projektunterlagen auf dem aktuellsten Stand zusammenzustellen? Tage? Stunden? Minuten? Oder ist nur ein Knopfdruck nötig? Wie viel Zeit verbringen einige Ihrer Mitarbeiter damit, sich um die fristgerechte Maßnahmenverfolgung aller Beteiligten zu kümmern? Wie viele Maßnahmenlisten existieren in Ihrem Unternehmen? In FS [APQP] gibt es eine zentrale Maßnahmenverfolgung für alle Bereiche! Sei es das Reklamationsmanagement, das Auditmanagement, die Erstmusterprüfung etc. oder der wöchentliche Jour fixe.

Wissen Sie, wie lang die durchschnittlichen Erledigungszeiten Ihrer Teams sind? Wer sind die „üblichen Verdächtigen“ für Projektverzögerungen? Individuelle Auswertungen auf Knopfdruck und frei definierbare Warngrenzen geben Ihnen die Antwort.

Kurzum: Benötigen Sie ein integriertes Werkzeug für das obere Management wie auch für die Projektteams, das integrativ mit den relevanten QM-Modulen vernetzt ist und automatisch im Hintergrund auf die relevanten Daten zugreift? Seien es Dokumente des Kunden, eigene Eingaben oder Maßnahmenerledigungen: Mit FS [APQP] erfüllen Sie die Forderungen der Normen und die Anforderungen Ihrer Kunden und haben endlich wieder mehr Zeit für das Wesentliche auf dem Weg zum integrierten Managementsystem!

Highlights auf einen Blick

  • Praxisorientiert
  • Normenkonform zu allen Anforderungen sowie zur Steuerung der Prozessschritte nach DIN EN ISO 9001:2000, ISO/TS 16949:2002, QS 9000, VDA 6
  • Systematische Projektsteuerung
  • Produkt- und Prozessplanung - vom Prototyp bis zur Projektphase
  • Standardisierte und strukturierte Projektverfolgung nach vorgegebenen Projektschritten
  • Berichtswesen mit standardisierten Statusreports mit Eskalationsmanagement an alle Beteiligten, Kunden und das Management
  • Automatisierung des Projektmanagements - viele aufwändige zeit- und damit kostenintensive Vorgänge entfallen
  • Individuelle Aufgaben-/Maßnahmenlisten für alle Beteiligten inkl. Dokumentation der Arbeitsfortschritte und Erfolgskontrolle
  • Überwachung des Projektfortschritts durch normenkonforme, standardisierte Checklisten
  • Terminüberwachung durch Soll-/Ist-Vergleich mit Eskalationsmanagement
  • Umfassende Informationen durch Gantt-Diagramme, Quelldokumente, Versions- und Berichtsübersichten
  • Integrierter Datenaustausch mit peripheren Systemen sowie Formaten wie MS-Office, MS-Project, XML sowie vorhandenen CAQ-Modulen
  • Konsequente Einbindung aller qualitätsrelevanten Informationen
  • Kontinuierliche Verfolgung des Produktlebenszyklus
  • Projektstatus und -historie jederzeit übersichtlich einsehbar
  • Vernetzung sämtlicher qualitätssichernden Maßnahmen und Tätigkeiten
  • Abbildung vorhandener Hierarchien
  • Individueller Projektaufbau
  • Einbindung interner Checklisten
  • Einbindung vorhandener Dokumente
  • Statusreports auf Knopfdruck
  • Automatisches Erstellen regelmäßiger Reports
  • Individuelle Auswertungen und Reports
  • Entscheidungsgrundlagen für das Management
  • Vernetzte kontinuierliche Verbesserung
  • Freigabeverfahren für Produkt und Produktionsprozess
  • Projektstands- und Versionsverwaltung
  • Volle Integration in FS [FMEA], FS [EMP/PPAP], FS [REM], FS [CAQ-Compact], FS [PMM], FS [QAM], ...
  • Webbasierende Software für Informationsbereitstellung im Inter- und Intranet
  • u. v. m.