CAQ AG Factory Systems
Menü Suche

QAM.Net und die neue Auflage von "VDA 6 Teil 3"

Die durchgängige Überwachung und Verbesserung von Prozessen innerhalb von Unternehmen ist eines der Hauptkriterien für die Aufrechterhaltung eines erfolgreichen Qualitätsmanagements.

Die zweite, vollständig überarbeitete Auflage des VDA Bandes 6 Teil 3 Prozessaudit - Produktentstehungsprozess / Serienproduktion / Dienstleistungsentstehungsprozess / Erbringung der Dienstleistung, welche im Juni 2010 erschien, widmet sich speziell dieser Thematik. Durch komplexere Anforderungen an Lieferketten, stark reduzierte Entwicklungszeiten und die generell höheren Erwartungen an die Produktqualität heutzutage, wurde eine weitere Revision des 1998 erstmals erschienenen Prozessaudits VDA 6 Teil 3 notwendig, um mit der globalisierten Produktion und Entwicklung im 21. Jahrhundert Schritt zu halten.

So fanden in der überarbeiteten Version von VDA 6.3 unter anderem Potenzialanalyse, Projektmanagement, die neue „*-Fragen“-Fragenklasse (Kennzeichnung für außergewöhnliches Produkt- und Prozessrisiko) sowie eine simplere bzw. reduzierte Einstufungsmethodik (A, B, C) für Bewertungen Einzug in die Norm.

Uns ist bewusst, dass das Prozessaudit ein primärer Bestandteil des erfolgreichen Qualitätsmanagements ist, und wie wichtig es ist, Neuerungen in diesem Bereich so zeitnah wie möglich umzusetzen. Daher haben wir direkt nach Erscheinen der überarbeiteten Auflage von VDA 6 Teil 3 damit begonnen, diese in unser bestehendes Softwareangebot, speziell QAM.Net, einzupflegen. Die neue Auflage von VDA 6 Teil 3 ist nahtlos in QAM.Net implementiert worden. QAM.Net erlaubt es Ihnen daher nun, die modernsten Qualitätsstandards des Marktes bei Ihrer täglichen Arbeit anzuwenden.


Weiterführende Links