CAQ AG Factory Systems
Menü Suche
Qualität Hautnah

Quality Excellence Days 2013 der CAQ AG

Es tut sich viel in der Welt des Qualitätsmanagements. Damit Sie stets auf dem neuesten Stand sind, möchten wir Sie herzlichst zu unseren Quality Excellence Days einladen.

Die Quality Excellence Days sind kostenlose Fachinformationsveranstaltungen, in denen Sie die neuesten Trends und Innovationen sowie einige Grundkonzepte aus dem Bereich des Qualitätsmanagements und deren Umsetzung anhand von CAQ-Lösungen vorgestellt bekommen. Wir freuen uns darauf, Sie bei den Quality Excellence Days an einem der folgenden Termine begrüßen zu dürfen.

Termine - Quality Excellence Days 2013:

  • 05.03.2013 in München
  • 07.03.2013 in Stuttgart
  • 12.03.2013 in Hamburg
  • 14.03.2013 in Frankfurt

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 9:45 Uhr und enden mit einer offenen Gesprächsrunde um ca. 15:00 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Weitere Informationen erhalten Sie vor jeder Veranstaltung.

In diesem Jahr legen wir besonderes Augenmerk auf den PDCA-Zyklus als systematischen Problemlösungsprozess und wie dieser mittels einer CAQ-Software in die Praxis umgesetzt werden kann, um Qualitätssteigerungen und Kostensenkungen erzielen zu können.

Die Veranstaltungen sind in zwei, durch ein gemeinsames Mittagessen unterbrochene Blöcke eingeteilt. Der erste Block beginnt mit der Vorstellung von Werkzeugen zur Umsetzung der ISO 21747 und der systematischen Risikobewertung nach DIN EN ISO 14971. Im Anschluss wird das CAPA-Prinzip vorgestellt und genau erläutert, wie dieses eine effiziente Verfolgung und Lösung von Beanstandungen, Normabweichungen, Prüfbeobachtungen, Revisionen und Änderungsanforderungen ermöglicht.

Der zweite Block der Veranstaltung beginnt mit der Vorstellung wichtiger Aspekte der qualitätsrelevanten Prozessvisualisierung. Hierbei wird aufgezeigt, wie in Ihrem Unternehmen ein flächendeckendes Prozessmodell eingeführt und gepflegt werden kann, das aufgrund inhärenter Stringenz und Ergonomie durch Ihre Mitarbeiter „gelebt“ wird.

Im weiteren Verlauf des zweiten Blocks werden Themen der Mitarbeiterqualifizierung behandelt. Hierzu gehören unter anderem die Planung und Überwachung von Qualifizierungsmaßnahmen sowie die Beurteilung des jeweiligen Wissensstands Ihrer Mitarbeiter und die Einleitung und Organisation von Schulungsmaßnahmen.

Agenda

  • 09:45 Uhr - Begrüßung
  • 10:00 Uhr - Statistische Intervalle nach ISO 21747 mit Hahn & Meeker
  • 10:45 Uhr - Systematische Risikobewertung nach ISO 14971 und Einsatz des 3D-Ampelfaktors
  • 11:45 Uhr - CAPA – Effiziente Verfolgung von Korrektur- und Vorbeugungsmaßnahmen
  • 12:30 Uhr - Gemeinsames Mittagessen
  • 13:30 Uhr - Prozessvisualisierung nach ISO 9001 und ISO/TS 16949
  • 14:30 Uhr - Mitarbeiterqualifizierung als Schlüssel zum Erfolg
  • 15:00 Uhr - Veranstaltungsende und offene Gesprächsrunde

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und wünschen Ihnen schon jetzt eine informative und interessante Veranstaltung.


Weiterführende Links