CAQ AG Factory Systems
Menü Suche
Qualität Hautnah
Quality Excellence Days 2014 der CAQ AG

Quality Excellence Days 2014 der CAQ AG

Es tut sich viel in der Welt des Qualitätsmanagements. Damit Sie stets auf dem neuesten Stand sind, möchten wir Sie herzlichst zu unseren Quality Excellence Days einladen.

Die Quality Excellence Days sind kostenlose Fachinformationsveranstaltungen, in denen Sie die neuesten Trends und Innovationen sowie einige Grundkonzepte aus dem Bereich des Qualitätsmanagements und deren Umsetzung anhand von CAQ-Lösungen vorgestellt bekommen. Wir freuen uns darauf, Sie bei den Quality Excellence Days an einem der folgenden Termine begrüßen zu dürfen.

Wir freuen uns darauf, Sie bei den Quality Excellence Days begrüßen zu dürfen.

Termine - Quality Excellence Days 2014:

  • 11.03.2014 in Frankfurt am Main (D)
  • 13.03.2014 in Berlin (D)
  • 14.03.2014 in Enschede (NL)
  • 18.03.2014 in Nürnberg (D)
  • 20.03.2014 in Stuttgart (D)
  • 02.04.2014 in Graz (A)
  • 08.04.2014 in Basel (CH)

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 9:00 Uhr und enden mit einer offenen Gesprächsrunde um ca. 15:00 Uhr. Sie sind in zwei, durch ein gemeinsames Mittagessen unterbrochene Blöcke eingeteilt. Weitere Informationen erhalten Sie vor jeder Veranstaltung.

QM-Systeme: Mittel zur dauerhaften Verbesserung der Unternehmensleistung

In diesem Teil unserer Veranstaltung widmen wir uns der unternehmensweiten Implementierung von Qualitätsmanagementsystemen. Hierbei zeigen wir auf, welche Maßnahmen ergriffen und Aspekte beachtet werden müssen, um eine reibungslose und flächendeckende Umsetzung verschiedener Normvorgaben zu gewährleisten. Als Beispiel hierfür betrachten wir, neben der allgemeingültigen ISO 9001, primär die ISO/TS 16949 – der vermutlich wichtigsten Norm für das Qualitätswesen in der Automobilindustrie. Ab April 2014 tritt die neueste Auflage der ISO/TS 16949 in Kraft. Daher stellen wir die wichtigsten Änderungen dieser Norm vor und zeigen auf, welche Auswirkungen sich hierdurch für das allgemeine Qualitätsmanagement im Automotive-Sektor ergeben.

Wege zum ganzheitlichen Prüfmittelmanagement

Wenn man sich überlegt, dass nahezu sämtliche Qualitätsmaßnahmen zuallererst von zuverlässigen Messwerten abhängen, begreift man schnell den unverrückbaren Stellenwert von genauen Messungen im heutigen Qualitätswesen. Aus ebendiesem Grund beschäftigt sich der zweite Teil des ersten Blocks ganz mit dem Thema „Prüfmittelmanagement und Kalibrierung“.

Änderungsmanagement: Grundlagen und Techniken

Änderungsprozesse müssen stets in einer kontrollierten Art und Weise durchgeführt werden, da sonst immer die Gefahr besteht, dass wichtige Faktoren übersehen oder unscheinbare Details vergessen werden. Es erscheint daher nicht überraschend, dass die weitreichende Empfehlung für den Einsatz von Änderungsmanagementmaßnahmen längst in Normen und Richtlinien wie ISO 9001, ISO 13485, FDA, GMP und weiteren Regelwerken Einzug gehalten hat. Bezugnehmend auf Beispiele aus der Praxis werden in diesem Teil der Veranstaltung die Möglichkeiten des Änderungsmanagements genauer beleuchtet.

Mobile IT-Lösungen im Qualitätswesen

Hier widmen wir uns dem Einsatz mobiler IT-Lösungen wie Smartphone oder Tablet-PC im Qualitätsmanagement. Des Weiteren zeigen wir die Möglichkeiten webbasierter Lösungen auf und erklären, wie diese genutzt werden können, um ein schlankeres, standortunabhängiges Qualitätswesen zu schaffen.

Agenda

  • ab 09:00 Uhr - Begrüßungs-Kaffee
  • 09:30 Uhr - Begrüßung
  • 09:45 Uhr - QM-Systeme: Mittel zur dauerhaften Verbesserung der Unternehmensleistung
  • 10:30 Uhr - Pause
  • 11:00 Uhr - Wege zum ganzheitlichen Prüfmittelmanagement
  • 12:00 Uhr - Gemeinsames Mittagessen
  • 13:00 Uhr - Änderungsmanagement: Grundlagen und Techniken
  • 13:45 Uhr - Pause
  • 14:15 Uhr - Mobile IT-Lösungen im Qualitätswesen
  • 15:00 Uhr - Veranstaltungsende und offene Gesprächsrunde

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und wünschen Ihnen schon jetzt eine informative und interessante Veranstaltung.


Weiterführende Links