CAQ AG Factory Systems
Menü Suche
Quality Excellence Symposium 2014
im Kloster Eberbach in Eltville im Rheingau

Quality Excellence Symposium 2014

Die CAQ AG veranstaltet am Freitag, 26. September, exklusiv für ihre Kunden das Quality Excellence Symposium im Kloster Eberbach bei Eltville am Rhein. Erfahren Sie in unserem Anwendertreffen anhand von Vorträgen aus der Praxis, wie Sie das volle Potenzial Ihrer CAQ-Lösung effektiv nutzen können und welchen Mehrwert Ihnen die neuesten Funktionen unseres Systems bieten.

Klare Kommunikation, Vertrauen und ein partnerschaftliches Verhältnis zu unseren Kunden sind die Eckpfeiler unserer Unternehmensphilosophie und unseres geschäftlichen Handelns – dementsprechend steht auch das Quality Excellence Symposium ganz im Zeichen des gegenseitigen Erfahrungsaustauschs. Neben der Vorstellung von Neuigkeiten aus der Welt von CAQ.Net® und QM schafft diese Veranstaltung daher vor allem ein Forum, in dem Sie den praktischen Einsatz von CAQ.Net® mit uns und anderen Anwendern besprechen können.

Klosterschänke

Abendveranstaltung

Das diesjährige Symposium beginnt mit einer Abendveranstaltung am Donnerstag, 25. September. Nach Aperitif (inkl. eines kleinen Snacks) und Weinprobe endet der Vorabend des Symposiums mit einem geselligen Ausklang in der Klosterschänke.

Abendveranstaltung am Donnerstag, 25. September
  • 19:00 Treffpunkt an der Klosterkasse zum Aperitif
  • 19:30 Schlender-Weinprobe
  • 21:00 Geselliger Ausklang in der Klosterschänke

Bibliothekssaal

Agenda des Symposiums

Der Freitag beinhaltet unter anderem spannende Vorträge von verschiedenen CAQ-Anwendern und die Vorstellung der neuen Funktionalitäten und Module von CAQ.Net®. Abschließend folgt ein Ausblick auf die Planungen des kommenden Jahres und das, was sich in naher Zukunft in Sachen CAQ.Net® so alles tun wird.

Quality Excellence Symposium, Freitag 26. September
  • Ab 09:00 Empfang und Anmeldung
  • 09:30 Eröffnung des Quality Excellence Symposiums
    Carsten Strebel, Vorstand, CAQ AG
  • 09:45 Neuheiten in CAQ.Net® I
    Jürgen Grünewald, Leiter Vertrieb, CAQ AG
  • 10:15 Anwendung von CAQ.Net® im regulierten Umfeld
    Dr. August Aukenthaler, Head of Quality Unit, Pharmazeutische Fabrik Montavit Ges.m.b.H.
  • 11:00 Kaffeepause
  • 11:30 Präventive Qualitätssicherung in der Spritzgießfertigung
    Michael Vieth, Gruppenleiter TA-Leittechnik, ARBURG GmbH + Co KG
  • 12:15 Mittagessen
  • 13:15 Vollintegriertes CAQ-System über QDrive.Net
    Armand Schutgens, Senior Quality Engineer, EKK EAGLE simrax
  • 14:00 Kaffeepause
  • 14:30 Neuheiten in CAQ.Net® II
    Markus Pulcher, Projektleiter, CAQ AG
  • 15:00 Ausblick auf 2015
    Carsten Strebel, Vorstand, CAQ AG
  • 15:15 Abschluss und offenes Ende der Veranstaltung

Die Teilnahmegebühr für das Quality Excellence Symposium inklusive Hotelübernachtung beträgt 230 EUR. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir für dieses besondere Angebot nur über ein begrenztes Zimmerkontingent verfügen und die Plätze je nach Zeitpunkt des Anmeldeeingangs vergeben werden. Die Teilnahmegebühr für das Quality Excellence Symposium ohne Übernachtung beträgt 150 EUR. Die Teilnahme an der Abendveranstaltung und an der Weinprobe am Vorabend ist in beiden Varianten inklusive.

Veranstaltungsort

Kloster Eberbach

Die im beschaulichen Rheingau gelegene 1136 erbaute Zisterzienserabtei Eberbach ist für ihren Weinbau berühmt und zählt zu den bedeutendsten Kunstdenkmälern der Welt. Das klösterliche Weingut, nunmehr im Besitz des Landes Hessen, ist das größte Deutschlands und verfügt über den modernsten Weinkeller Europas: ein futuristisch anmutender Bau als faszinierender Kontrast zur romanisch-gotischen Pracht des Klosters.

Manager des Mittelalters

Die Mönche von Eberbach entwickelten sich in ihrer Zeit zu erfolgreichen und innovativen „Managern des Mittelalters“. Sie legten gigantisch große Rebflächen an und bauten die größten Weinfässer der damaligen Zeit. Im 15. Jahrhundert besaßen die Glaubensbrüder sogar eine eigene Flotte auf dem Rhein, mit der sie ihre begehrte Ware bis nach Köln transportierten. Der Erfolg des Klosters gründete nicht zuletzt auf eine durchdachte und strikte Qualitätskontrolle im gesamten Produktionsprozess. Dieses Qualitätsbewusstsein steht auch heute noch im Vordergrund und zeichnet sich beispielsweise durch die Aufrechterhaltung eines zertifizierten Qualitätsmanagementsystems und eines gelebten KVP im Weingut aus.

Ihr Qualitätsmanagement im Vordergrund

Nicht zuletzt aufgrund der jahrhundertelangen Tradition in der Herstellung von Qualitätsweinen mit Prädikat ist Kloster Eberbach dafür prädestiniert, in gediegener und angenehmer Atmosphäre einen Tag lang Ihr individuelles Qualitätsmanagement in den Vordergrund zu stellen und zu erfahren, welche Möglichkeiten der Leistungssteigerung wir Ihnen bieten können. Wir freuen uns jetzt schon darauf, Sie zu unserem Quality Excellence Symposium im wunderschönen Kloster Eberbach begrüßen zu dürfen und sind zuversichtlich, dass sich Ihre Teilnahme für Sie mehr als lohnen wird.

Weiter zur Anmeldung


Weiterführende Links