CAQ AG Factory Systems
Menü Suche
Quality Excellence Symposium 2015
Seehotel Maria Laach

Quality Excellence Symposium 2015

Die CAQ AG veranstaltet am Freitag, 25. September, exklusiv für ihre Kunden das Quality Excellence Symposium am Laacher See bei Koblenz. Erfahren Sie in unserem Anwendertreffen anhand von Vorträgen aus der Praxis, wie Sie das volle Potenzial Ihrer CAQ-Lösung effektiv nutzen können und welchen Mehrwert Ihnen die neuesten Funktionen unseres Systems bieten. Diese Veranstaltung schafft darüber hinaus ein Forum, in dem Sie Ihre QM-Fragen und den praktischen Einsatz von CAQ-Software mit uns und anderen Anwendern besprechen können.

Klare Kommunikation, Vertrauen und ein partnerschaftliches Verhältnis zu unseren Kunden sind die Eckpfeiler unserer Unternehmensphilosophie und unseres geschäftlichen Handelns – dementsprechend steht auch das Quality Excellence Symposium ganz im Zeichen des gegenseitigen Erfahrungsaustausches.

Seehotel Maria Laach
Seehotel Maria Laach

Abendveranstaltung

Das diesjährige Symposium beginnt mit einem Vorabendprogramm am Donnerstag, 24. September. Nach einem kleinen Empfang im Seehotel Maria Laach fahren wir von hier aus gemeinsam per Bus zur Brauereiführung im tiefsten Bierkeller der Welt – natürlich in Verbindung mit einer Bierprobe sowie einem gemeinsamen Abendessen in der Vulkan Brauerei. Die Rückfahrt zum Seehotel Maria Laach erfolgt ebenfalls mit dem Bus. Im Seehotel besteht die Möglichkeit, den Abend gemütlich ausklingen zu lassen.

Abendveranstaltung am Donnerstag, 24. September
  • ab 14:30 Uhr Einchecken möglich
  • ab 19:00 Uhr Begrüßung & Aperitif im „Rosengarten“
  • 19:45 Uhr Brauereiführung, Bierprobe und gemeinsames Abendessen
  • 23:00 Uhr Rückfahrt zum Seehotel

Vulkan Brauerei
Vulkan Brauerei

Agenda des Symposiums

Der Freitag beinhaltet unter anderem spannende Vorträge von verschiedenen CAQ-Anwendern und die Vorstellung der neuen Funktionalitäten und Module von CAQ.Net®. Abschließend folgt ein Ausblick auf die Planungen des kommenden Jahres und das, was sich in naher Zukunft in Sachen CAQ.Net® so alles tun wird.

Quality Excellence Symposium, Freitag, 25. September
  • Ab 09:00 Uhr Empfang und Anmeldung
  • 09:30 Uhr Eröffnung des Quality Excellence Symposiums
    Carsten Strebel, Vorstand, CAQ AG
  • 09:45 Uhr Neuheiten in CAQ.Net® I
    Markus Pulcher, Projektleiter, CAQ AG
  • 10:15 Uhr Einsatz zentraler CAQ-Prüfplätze und Kopplung von CAQ- und ERP-System
    Michael Hoch, Leitung Qualitätsmanagement, Zimmer Group
  • 11:00 Uhr Kaffeepause
  • 11:30 Uhr Erstmusterprüfungen, Effektivitätssteigerung mit EMP/PPAP.Net
    Dietmar Heinz, Projektleiter Neuteile/QMB/EnMB, MGH GussTec GmbH & Co. KG
  • 12:15 Uhr Mittagessen
  • 13:15 Uhr Prozessbeschreibungen und mitgeltende Dokumente mit APQP.Net & QBD.Net
    Johan Kaas, Manager Quality Management, voestalpine Polynorm B.V.
  • 14:00 Uhr Kaffeepause
  • 14:30 Uhr Neuheiten in CAQ.Net® II
    Jürgen Grünewald, Leiter Vertrieb, CAQ AG
  • 15:00 Uhr Ausblick auf 2016
    Carsten Strebel, Vorstand, CAQ AG
  • 15:15 Uhr Abschluss und offenes Ende der Veranstaltung

Die Teilnahmegebühr für das Quality Excellence Symposium inklusive Hotelübernachtung beträgt 230 EUR. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir für dieses besondere Angebot nur über ein begrenztes Zimmerkontingent verfügen und die Plätze je nach Zeitpunkt der Anmeldung vergeben werden. Die Teilnahmegebühr für das Quality Excellence Symposium ohne Übernachtung beträgt 150 EUR. Die Teilnahme an der Abendveranstaltung ist bei beiden Varianten inklusive.

Die tiefsten Lager- und Gärkeller der Welt
Die tiefsten Lager- und Gärkeller der Welt

Veranstaltungsort

Die Vulkan Brauerei

Die Vulkan Brauerei ist spezialisiert auf die obergärige Braukunst. Seit 1875 werden hier nach alter Tradition unfiltrierte und naturbelassene Bierspezialitäten hergestellt.
Ein besonderes Highlight der Brauerei ist der tiefste Lager- und Gärkeller der Welt (153 Stufen, 30 m unter der Erde). Auch noch heute wird der Felsenkeller für die Lagerung ganz besonderer Edelbiere in original Bourbon-Holzfässern aus den USA genutzt.

Das Seehotel Maria Laach

Das 4 Sterne Seehotel Maria Laach ist von einem wie ein Schutzring wirkenden Naturschutzgebiet umgeben, welches durch das Zusammenspiel von See, Feldlandschaften, Wäldern, Lavahügeln und der 900-jährigen Klosteranlage geprägt ist.

Abteikirche Maria Laach

Mit seinen sechs Türmen gilt das zwischen 1093 und 1216 erbaute Benediktinerkloster als eines der schönsten Denkmäler der romanischen Baukunst aus der Salierzeit in Deutschland.

Laacher See

Laacher See
Laacher See

Der Laacher See ist der größte See in Rheinland-Pfalz. Er entstand durch einen riesigen Vulkanausbruch um 10.930 v. Chr. Die dadurch entstandene Caldera ist die einzige wassergefüllte Caldera in Mitteleuropa. Der Sage nach soll sich am Grunde des 51 m tiefen Sees ein Schloss befinden.

Ihr Qualitätsmanagement im Vordergrund

Stellen Sie in gediegener und angenehmer Atmosphäre einen Tag lang Ihr individuelles Qualitätsmanagement in den Vordergrund und erfahren Sie, welche Möglichkeiten der Leistungssteigerung wir Ihnen bieten können.

Wir freuen uns jetzt schon darauf, Sie zu unserem Quality Excellence Symposium am wunderschönen Laacher See begrüßen zu dürfen und sind zuversichtlich, dass sich Ihre Teilnahme für Sie mehr als lohnen wird.

Impressionen


Weiterführende Links