CAQ AG Factory Systems
Menü Suche
Immer am Puls der Zeit
Zukunftssicher und kompatibel

Systemvoraussetzungen

  • Systemplattform
    Windows 7, Windows 8 oder Windows 10 (mit jeweils aktuellen Service-Packs) als 32-Bit oder 64-Bit-Version. Client mit mindestens 2 GB RAM (je nach Komplexität der Anwendung wird mehr empfohlen).
  • Server
    Microsoft Windows 2008, 2008R2, 2012, 2012R2 (mit jeweils aktuellen Service-Packs). Optional Unterstützung von Microsoft Terminal-Server oder Citrix (bei Einhaltung der Kompatibilität zu Microsoft Windows-Systemumgebung durch den Dritthersteller): Ihr Kundenberater berät Sie hierzu gerne vorab individuell hinsichtlich von uns freigegebener Versionen der Server-Betriebssysteme für die CAQ-Applikationen.
  • Internet/Intranet-Server
    Der Einsatz der Intra-/Internet-Funktionalität wird serverseitig - wenn von unseren Produkten unterstützt - ausschließlich unter dem jeweils aktuellen Microsoft Internet-Information-Server (IIS) ab Version 7.5 gewährleistet. Clientseitig wird jeweils ein Microsoft Internet Explorer ab v8.0 aufwärts mit aktuellem Service-Pack - oder ein damit kompatibler Browser benötigt.
  • Schnittstellen
    Das Standardmodul Connect.Net der CAQ AG Factory Systems gewährleistet vollautomatischen Datenaustausch bis zu integrierten/gemeinsamen Datenbanken von/zu/mit peripheren Systemen zu ERP- und MES-Systemen etc. Unsere Kundenberater informieren Sie gerne.
  • Kundenspezifisches Customizing
    Individuelle Anpassung durch Customizing an Ihre individuellen Anforderungen - bei voller Erhaltung der Releasefähigkeit ohne Programmierkenntnisse.
  • Unterstützung, Integration, Automation Microsoft Office
    Einige Module unterstützen eine vollautomatisierte Integration von Microsoft Office (z. B. QBD.Net , APQP.Net , Compact.Net etc.). Hierbei werden die Microsoft Office Versionen 2007, 2010, 2013 und 2016 (mit jeweils aktuellen Service-Packs) in der 32bit Version unterstützt.
  • Dokumentation
    Kontextbezogene Online-Hilfe und Handbuch auch als PDF oder im Internet unter www.CAQ.de.
  • Stammdatenverwaltung
    Applikationsübergreifende, selbstlernende, in der laufenden Applikation zu ergänzende, pflegende Bibliotheken, deren Inhalte dem Anwender über Pull-Down-Menüs zugänglich gemacht werden.
  • Datenbanken
    Gemeinsame Datenbank mit offener Struktur für alle Module der CAQ AG Factory Systems, im Standard mit kostenloser Access-Datenbank in voller Funktionalität. Je nach Anzahl der Benutzer und dem Datenvolumen empfehlen wir den Einsatz von einem Microsoft SQL-Server ab Version 2005) mit jeweils aktuellen Service-Packs.
  • Benutzerverwaltung
    Netzwerkunabhängige Vergabe von Benutzernamen und Passwörtern oder Anbindung an das hausinterne LDAP mit Zuordnung von spezifischen Rechten bis auf Datenfeldebene.