CAQ AG Factory Systems
Menü Suche
Zukunftssicherheit
... durch solide Wertschöpfung

Einführung / Rollout

Nachdem Ihre CAQ-Lösung konfiguriert und an Ihre Systemumgebung angebunden worden ist, stehen während des Rolloutprozesses Ihre Mitarbeiter und deren Umgang mit den Modulen im Vordergrund. In Anwendertrainings und Pilotprojekten erlernen diese die sichere Bedienung der CAQ-Lösung in ihrem Arbeitsumfeld. Während der Einführung werden zudem etwaige Fragen behandelt und wichtige Parameter innerhalb von Reviews zielgerichtet überprüft.

Basis-Anwendertraining

In der Einführungsphase werden Ihre Mitarbeiter im Umgang mit Ihrer CAQ-Lösung geschult. Durch ein Basis-Anwendertraining erlernen diese Grundkenntnisse im Umgang mit den einzelnen Modulen. Dadurch wird gewährleistet, dass Ihre Mitarbeiter von Anfang an das Potenzial der neuen CAQ-Lösung nutzen können und effektiv eingearbeitet werden.

Pilotprojekt

In einem Pilotprojekt lernen Ihre Mitarbeiter die im Basis-Anwendertraining erlernten Fähigkeiten zielgerichtet umzusetzen. Ein auf Ihre Prozessabläufe zugeschnittenes Beispiel wird dazu genutzt, den Umgang mit Ihrer CAQ-Lösung praxisnah zu simulieren und die Anwendung der Grundfunktionen zu trainieren.

Review

Die Effektivität des Basis-Anwendertrainings und die Umsetzung des Pilotprojekts werden in einem abschließenden Review besprochen und evaluiert. Hierbei können zudem etwaige Fragen bezüglich der Handhabung Ihrer CAQ-Lösung behandelt und ein erster Soll-Ist-Vergleich durchgeführt werden.

Vertiefendes Anwendertraining

Im vertiefenden Anwendertraining werden die komplexeren Funktionen Ihrer CAQ-Lösung behandelt. Hierbei kann ganz gezielt auf die jeweiligen Anwendungsgebiete der Mitarbeiter eingegangen werden, und diese können präzise in ihrem späteren Bereich geschult werden. Durch das vertiefende Anwendertraining werden Ihre Mitarbeiter auch selbstbewusster im Umgang mit Ihrer CAQ-Lösung und können sich so auf den bevorstehenden Rollout optimal vorbereiten.

Rollout

Während des Rollouts wird Ihre CAQ-Lösung den einzelnen Bereichen Ihres Unternehmens bereitgestellt. Ab jetzt ist Ihre CAQ-Lösung livegeschaltet und kann für die aktive Qualitätsoptimierung und Effizienzsteigerung in Ihrem Unternehmen genutzt werden. Die CAQ-Lösung ist nun vollständig in Ihre Systemumgebung eingebunden, sämtliche Module sind eingerichtet, alle Schnittstellen zu Prüf- und Messmaschinen sind kalibriert und Ihre geschulten Mitarbeiter können die jeweiligen Module kompetent bedienen. In einem finalen Review werden letzte Fragen behandelt, um zu gewährleisten, dass Ihre CAQ-Lösung im Arbeitsalltag optimal funktioniert. An dieser Stelle ist aus den CAQ.Net®-Modulen Ihre unternehmensspezifisch konfigurierte CAQ-Lösung geworden.