CAQ AG Factory Systems
Menü Suche
Software Anwenderworkshop

FMEA.Net – Risikomanagement / FMEA

GFQ Akademie GmbH - Partner in der Aus- und WeiterbildungPlanen, prüfen und optimieren Sie Vermeidungs- und Entdeckungsmaßnahmen, um so geeignete Verbesserungen umzusetzen. Erstellen Sie Ihre ausgearbeiteten Konstruktions-, Prozess- oder System-FMEAs mit der CAQ-Software. Bereiten Sie vorhandene FMEAs auf und pflegen diese, um mögliche Risiken mittels RPZ (Risiko-Prioritäts-Zahlen) zu bewerten.

Veranstaltungsdaten

Dauer: 1 Tag
Sprache: DeutschDeutsch
Uhrzeit: 9:00 - 16:30 Uhr
Standard Preis: 440,00 € + USt.
GCC Preis *: 396,00 € + USt.
TSP-Kunde **: a. A.
Termin Ort
Rheinböllen
Rheinböllen
Rheinböllen
Rheinböllen
Rheinböllen
Rheinböllen

Die Teilnahme beinhaltet folgende Leistungen:

gemeinsames Mittagessen
Kaffee, kalte Getränke in den Pausen
Zertifikat für Workshopbesuch

Dieser Workshop wird durch unser Partnerunternehmen GFQ Akademie GmbH organisiert und durchgeführt.

Um sich an dieser Veranstaltung anzumelden, müssen Sie sich einloggen.

Workshopinhalt

Während des Workshops wird den Teilnehmern das Konzept der Umsetzung der FMEA-Technik innerhalb der Software dargestellt und an Beispielen aufgezeigt und umgesetzt.

Folgende Themen werden behandelt:

  • Einsatz der Software FMEA.Net
  • FMEA-Arten (VDA 86, VDA 96, AIAG etc.)
  • FMEA-Erstellung und -Pflege nach ISO 9000 ff., AIAG, VDA, ...
  • Vermeidungs- und Entdeckungsmaßnahmen
  • Verwaltung (FMEA-Team und Verantwortliche)
  • Erarbeitung der integrierten Wissensdatenbank mit selbst lernenden Katalogen/Bibliotheken
  • Konstruktions-, Prozess-, Produkt-, System-FMEA
  • Risikomanagement, Risikobewertung (RPZ)
  • Risikoanalyse nach DIN EN ISO 14971 mit Vorher-/Nachher-Matrix
  • Nutzung von Ishikawa-Diagramm und 5-Why-Methode direkt in FMEA.Net
  • Änderungs- und Historienverwaltung
  • Eskalationsmanagement für Maßnahmen-/Terminverfolgung
  • Mehrsprachigkeit der Anwendungs- und Bewegungsdaten
  • Versionsmanagement
  • Maßnahmenverfolgung
  • Beurteilung von Maßnahmen nach Wirksamkeit und Wirtschaftlichkeit

Workshopziel

Die Teilnehmer sind nach dem Besuch des Workshops in der Lage, ihre ausgearbeiteten Konstruktions-, Prozess- oder System-FMEAs mit der Software zu erstellen, vorhandene FMEAs aufzubereiten, zu pflegen und das Risiko (mittels RPZ) zu bewerten.

Sie können Vermeidungs- und Entdeckungsmaßnahmen planen, deren Durchführung überwachen und geeignete Verbesserungen umsetzen.

Voraussetzungen

Kunde/Anwender der Software-Lösungen der CAQ AG Factory Systems.

Zielgruppe

Mitglieder der Geschäftsleitung, Führungskräfte und Sachbearbeiter aus

  • Forschung/Entwicklung
  • Planung/Konstruktion
  • Service/Kundendienst
  • Einkauf/Vertrieb
  • Arbeitsvorbereitung
  • Qualitätsmanagement
  • Produktion
*) 

Ermäßigte Teilnahmegebühr für Inhaber der GFQ Corporate Card (GCC). Gilt nur, wenn die GCC-ID der zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen GFQ Corporate Card direkt bei Bestellung via Internet www.GFQ.de mit angegeben wird.

**) 

Für Kunden der CAQ AG Factory Systems mit bestehendem TSP (Top-Service-Paket) werden bei Online-Buchungen 25 % der jeweiligen TSP-Jahresgebühr auf Teilnahmegebühren von Software-Anwender-Workshops angerechnet.