CAQ AG Factory Systems
Menü Suche
Software Anwenderworkshop

APQP.Net – Prozessmanagement

GFQ Akademie GmbH - Partner in der Aus- und WeiterbildungPlanen Sie Ihr Qualitätsmanagement erfolgreich. Die vielfältigen Möglichkeiten von Planung, Datenaufbereitung, Darstellung, Auswertung und Reporting von Prozessen werden Ihnen anhand praktischer Beispiele nähergebracht. Der Workshop versetzt Sie in die Lage, das Planungswerkzeug APQP.Net erfolgreich und normenkonform in Ihrem Unternehmen umzusetzen und so Unternehmensprozesse bis ins Detail genau zu planen.

Veranstaltungsdaten

Dauer: 2 Tage
Sprache: DeutschDeutsch
Uhrzeit: jeweils 9:00 - 16:30 Uhr
Standard Preis: 780,00 € + USt.
GCC Preis *: 702,00 € + USt.
TSP-Kunde **: a. A.
Termin Ort
Rheinböllen
Rheinböllen
Rheinböllen
Rheinböllen

Die Teilnahme beinhaltet folgende Leistungen:

gemeinsames Mittagessen
Kaffee, kalte Getränke in den Pausen
Zertifikat für Workshopbesuch

Dieser Workshop wird durch unser Partnerunternehmen GFQ Akademie GmbH organisiert und durchgeführt.

Um sich an dieser Veranstaltung anzumelden, müssen Sie sich einloggen.

Workshopinhalt

Intensive Qualitätsplanung ist ein wesentlicher Bestandteil des modernen QM. Die vielfältigen Möglichkeiten der Planung, Datenaufbereitung, Darstellung, Auswertung und Reporting von Prozessen werden den Teilnehmern anhand praktischer Beispiele näher gebracht.

Folgende Themen werden behandelt:

  • Einsatz der Software APQP.Net
  • Modelle der Qualitätsvorausplanung (QVP)
  • QM-Pläne/Produktionslenkungspläne
  • Einfache Erstellung von komplexen Flussdiagrammen
  • Definition der Verantwortungsmatrix
  • Mandantenfähige Erstellung von Prozessen
  • Systematische Projektsteuerung
  • Produkt- und Prozessplanung - vom Prototyp bis zur Projektphase
  • Vernetzung sämtlicher qualitätssichernder Maßnahmen und Tätigkeiten
  • Individuelle Auswertungen und Reports
  • Überwachung des Projektfortschritts durch normenkonforme, standardisierte Checklisten
  • Standardisierte und strukturierte Projektverfolgung nach vorgegebenen Projektschritten
  • Einbindung interner Checklisten und vorhandener ­Dokumente wie Verfahrens- und Arbeitsanweisungen, ­Formularen und Hilfsmitteln zu den Prozessen
  • Effektive Maßnahmenorganisation und Verwaltung
  • Freigabeverfahren für Produkt und Produktionsprozess
  • Integration in FMEA.Net, EMP/PPAP.Net, REM.Net, Compact.Net, PMM.Net, QAM.Net, ...
  • Mehrsprachigkeit der Anwendungs- und Bewegungsdaten

Workshopziel

Die Teilnehmer sind nach dem Besuch des Workshops in der Lage, das Planungswerkzeug APQP mittels APQP.Net mit Erfolg normenkonform im Unternehmen umzusetzen und Unternehmensprozesse bis ins Detail mandantenfähig genau zu planen und Leistungsdefizite präzise auszumachen. Dadurch können sie Veränderungen und Rationalisierungen an den Stellen verwirklichen, an denen sie tatsächlich gebraucht werden und zudem die passenden Maßnahmen effizient planen und verwalten.

Voraussetzungen

Kunde/Anwender der Software-Lösungen der CAQ AG Factory Systems sowie Grundkenntnisse über APQP, Projektplanung, PPAP/PPF.

Zielgruppe

Anwender aus der Automobilindustrie: Geschäftsführer, Qualitätsleiter/-beauftragte, die das Abnahmeverfahren für Neuteile anweisen und umsetzen müssen.

Sachbearbeiter aus den Bereichen

  • Vertrieb
  • Einkauf
  • Projektleitung/Projektmanagement
  • Entwicklung/Konstruktion
  • Wareneingangsprüfung
  • Arbeitsvorbereitung
  • Produktion
  • Werkzeugbau
  • Qualitätsmanagement
  • Erstmusterbearbeitung
  • Lieferantenbewertung

die mit dem Kunden/Lieferanten für die Abwicklung des Teile-Abnahmeverfahren der Erstmuster zuständig sind.

*) 

Ermäßigte Teilnahmegebühr für Inhaber der GFQ Corporate Card (GCC). Gilt nur, wenn die GCC-ID der zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen GFQ Corporate Card direkt bei Bestellung via Internet www.GFQ.de mit angegeben wird.

**) 

Für Kunden der CAQ AG Factory Systems mit bestehendem TSP (Top-Service-Paket) werden bei Online-Buchungen 25 % der jeweiligen TSP-Jahresgebühr auf Teilnahmegebühren von Software-Anwender-Workshops angerechnet.