Webinar: Prüfmittelmanagement Software – 16.03.2021 (Englisch)

Kurze Frage: Haben Sie Ihre Prüfmittel im Griff? Also, jetzt wirklich rundherum im Griff? Sind Ihre Prüfmittelwartungen dokumentiert, Ihre Prüfmittel kalibriert und Messwerte valide? Können Sie Ihren Messungen blind vertrauen? Und wo genau sind denn alle Ihre Prüfmittel in diesem Moment? Schenken Sie uns 75 Minuten Ihrer Zeit und wir zeigen Ihnen in unserem Webinar am 16.03.2021, wie unsere CAQ.Net Software Sie bezüglich allem rund um Prüfmittelmanagement unterstützen kann: Damit Sie Ihren Messwerten immer blind vertrauen können.

Warum das Ganze?

Denken Sie mal kurz darüber nach: Am Anfang jeder Qualitätsbemühung steht der einzelne Messwert. Und wenn der Messwert aus irgendeinem Grund falsch gemessen wird, sind die gesammelten Datenbestände unzuverlässig und wirken sich entsprechend auf alle nachgelagerten QM-/QS-Prozesse aus. Es ist daher auch nicht weiter verwunderlich, dass das Thema Prüfmittelmanagement ein inhärenter Bestandteil einer Vielzahl von Normen und Richtlinien im Qualitätswesen und damit verständlicherweise auch zertifizierungsrelevant ist.

Webinar-Inhalt

Wie kann Sie unsere Software bezüglich Ihrem Prüfmittelmanagement unterstützen? Erfahren Sie in unserem Webinar am 16.03.2021, wie die Softwarelösung PMM.Net Sie unter anderem bei der normenkonformen

  • Prüfmittelüberwachung
  • Prüfmittelverwaltung
  • Prüfmittelfähigkeitsuntersuchung
  • Prüfmittelkalibrierung

begleitet. Entdecken Sie im Webinar eine Software, die vom einfachsten Messschieber bis hin zu komplexesten, mehrdimensionalen Messmitteln, von der Messuhr bis zur spezialisierten und prozessintegrierten Eigenentwicklung, sämtliche Arten von Prüfmitteln unterstützt und immer ein ganzheitliches Prüfmittelmanagement auf höchstem Niveau garantiert.


Webinar oder Anmeldefrist verpasst?

Kein Problem, wir veranstalten diese Art von Webinaren regelmäßig. Hier finden Sie einen Überblick der bevorstehenden Webinare. Bitte beachten Sie, dass aus organisatorischen Gründen die Anmeldefrist 24 Stunden vor Beginn des jeweiligen Webinars endet.

Wenn Sie in der Zwischenzeit erste Informationen zu unseren Softwarelösungen oder einen persönlichen Präsentationstermin wünschen: Per E-Mail, Videokonferenz und Telefon steht Ihnen unser Team jederzeit zur Verfügung.

Präsentation anfragen

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK