CAQ AG Factory Systems
Menü Suche
Qualität im Fokus

Qualität im Fokus – Schnittstellenmodul Connect.Net mit ARBURG® ALS-Kopplung

Innerhalb der heutigen Informationstechnologie gibt es wenige Aspekte, die solch eine Tragweite besitzen wie die effektive und effiziente Interaktion zwischen verschiedenen Systemen. Der bidirektionale Austausch von Informationen zwischen Plattformen ist für ein erfolgreiches Datenmanagement schlicht unverzichtbar.

Aus dieser Überlegung heraus entstand unser Schnittstellensystem Connect.Net. Wie ein Universaladapter verbindet es Ihr Management-System mit anderen Systemen und gewährleistet die Vernetzung und den beidseitigen Datenaustausch. So gliedern sich die Module der CAQ.Net®-Softwarefamilie nahtlos und bidirektional in die verschiedensten IT- Systeme ein.

Über die Jahre ist Connect.Net um immer weitere Schnittstellen und Funktionen erweitert worden und präsentiert sich heute leistungsstärker denn je. Durch Kooperationen der CAQ AG mit namhaften Unternehmen aus einer Vielzahl an Branchen wird Connect.Net immer zeitnah an die Anforderungen und Systeme der Industrie angepasst.

Kopplung mit dem ARBURG® Leitrechner-System

Der neuste Zugang zu den Standardschnittstellen ist eine direkte Kopplung der CAQ AG Lösungen mit dem ARBURG® Leitrechner-System ALS. Die Connect.Net Schnittstelle übernimmt die Prozessparameter nun direkt von den elektrischen, hybriden und hydraulischen Kunststoffspritzgießmaschinen in das CAQ-System. Die Module sind somit direkt mit dem ARBURG® ALS Manufacturing Execution System verbunden.