QAM.Net
Audits planen, durchführen und Maßnahmen steuern.

Auditmanagement-Software

Auditmanagement, Auditplanung und Auditdurchführung in einer Lösung inklusive Auditbewertung, Online- / Offline-Erfassung und Auswertung. Die Software QAM.Net ist dank ihrer höchst flexiblen Struktur das ideale System für ein effizientes Auditmanagement. Basierend auf frei definierbaren Fragenkatalogen können Sie mit dieser Software jeden Prozess, jede Produktspezifikation, jedes Systemdetail Ihres Unternehmens oder Aufgabenbereichs nach Belieben abbilden – bis zu zehn Frageebenen tief und mit völlig frei definierbaren Bewertungsschemata.

Vorteile der Auditmanagement-Software

Auditmanagement-Software QAM.Net
Grafische Jahresauditplanung für übersichtliches und transparentes Zeit- und Ressourcenmanagement
  • Erstellung von detaillierter, prozessbezogener Bedarfsplanung
  • Assistentengeführte Planung von Audits
  • Auditmatrix für Soll- / Ist-Abgleich
  • Zufallsfragen, Zufallsauditoren
  • Umfassende Funktionen zur Durchführung von Layered Process Audits (LPA)
  • Vordefinierte Fragenkataloge zu aktuellen Normen sowie individuell definierbare Fragenlisten
  • Mobile Offline-Auditbearbeitung per Smartphone oder Tablet
  • Prozess-, produkt- oder verfahrensorientierter Aufbau zur Durchführung von Systemaudits, Prozessaudits und Produktaudits
  • Lieferantenaudits und Lieferantenselbstauskünfte via Web-Portal
  • Anerkanntes Werkzeug bei Auditierung und Zertifizierung
  • Auf Ist-Zustand basierende automatisierte Folge- und Wiederholungsaudits

Funktionen der Auditmanagement-Software

Durch Befragen, Beobachten und Zuhören überprüft der Auditor, wie das Unternehmen sich entwickelt und ob Vorgaben eingehalten werden. Ob ISO 9001, ISO 13485, IATF 16949, IFS, EMAS, Arbeitssicherheit oder Umweltmanagement: Audits sind für die Aufrechterhaltung von Standards unabdingbar. Sie sind aber mehr als nur ein notwendiges Übel, denn wenn sie professionell verwaltet und analysiert werden, bieten sie eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Prozessoptimierung im Unternehmen.

In enger Zusammenarbeit mit Auditoren, Zertifizierern, Normierungsgremien und unseren erfahrenen und anspruchsvollen Anwendern haben wir über die Jahre hinweg mit der Auditmanagement-Software QAM.Net eine Lösung geschaffen, die zu einem der Standardwerkzeuge in der Auditierung, Zertifizierung und Unternehmensberatung zählt. Flexibilität und Leistungsfähigkeit sowie die Integration branchenspezifischer und branchenübergreifender Standards und Normen standen bei der Entwicklung stets im Vordergrund. Dementsprechend bieten wir eine Vielzahl anwendungsspezifischer Standard-Fragenkataloge zu verschiedensten Normen und Richtlinien wie ISO, VDA, EMAS, OHSAS, IATF oder SCC. Kurz: Auditmanagement mit der Software QAM.Net ermöglicht Ihnen die Nutzung eines Systems aus der Praxis für die Praxis zur normenkonformen Auditplanung und Auditdurchführung.


Auditplanung und Fragenkataloge in der Auditmanagement-Software QAM.Net
Von der einfachen Ja-/Nein-Entscheidung bis hin zur komplexen Fragenbewertung

Bei der Planung Ihrer Audits können Sie entweder Ihre Fragenkataloge für den jeweiligen Zweck individuell anlegen oder auf eine Vielzahl vorgefertigter Fragenkataloge zurückgreifen. Diese orientieren sich strikt an den geltenden Normeninhalten und können einfach in das System importiert und sofort verwendet werden. Bezüglich der zukünftigen Abarbeitung bzw. Beantwortung der Auditfragen können Sie eigene Schemata verwenden, denen Sie die Fragen aus dem Katalog zuordnen, oder eine Zuweisung bzw. Beantwortung der Fragen per Zufallsschema bestimmen. Außerdem können Sie ein Intervall für das Audit bestimmen, mit welchem festgelegt wird, wie oft was oder wer (Prozess, Lieferant, Kostenstelle, Mitarbeiter etc.) anhand welchen Kataloges oder Schemas durch wen (Zufallsauditor) auditiert werden soll.

Mit der Audit-Matrix visualisieren Sie den Planungs- und Durchführungsstatus Ihrer Audits und wissen jederzeit, ob ihr Plan gut ist und alles nach Plan verläuft. Hierdurch erkennen Sie auf einen Blick, welche Audits offen sind oder geplant werden müssen. Mit anderen Worten: Welche Schemata für welche Entitäten durch ein Audit abgefragt werden müssen. Anhand des ermittelten Bedarfs unterstützt die Software hiernach per Assistent bei der Erstellung eines maßgeschneiderten Auditplans. Die Darstellung des Auditplans als Liste in der Timeline oder auf einem frei definierbaren Beleg vervollständigt die Funktionen rund um die Bedarfs- und Auditplanung.

Auditerfassung in der Auditmanagement-Software QAM.Net
Auditfragen mittels Listenansicht beantworten

Navigieren Sie durch Ihr Audit ganz wie Sie es benötigen, und betrachten Sie Ihre Audits immer mit der Visualisierung, die zu Ihrer Arbeitsweise passt. Ob Sie lieber eine Frage nach der anderen in einer Liste beantworten möchten, sich komplett frei in der Auditliste bewegen oder mittels Turtle-Diagrammen eine ganz andere Sicht auf auditrelevante Faktoren gewinnen wollen: Mit der Auditmanagement-Software QAM.Net gestalten Sie immer eine präzise auf Ihre Vorlieben zugeschnittene Methode der Auditerfassung. Denn, durch eine klare Definition von Input und Output und Aspekten wie materielle / personelle Ressourcen oder Methoden / Regeln der Durchführung sowie dem Wirkungsgrad des Prozesses, erschließen sich beispielsweise mit diesem Diagramm ganz neue Möglichkeiten der Auditerstellung und -durchführung.

Die Software ist von Haus aus auch für den Einsatz auf Tablet-PCs und Smartphones ausgelegt. Kombinieren Sie gewohnte Arbeitsweisen in der handschriftlichen Auditerfassung mit modernster IT und der Leistungsfähigkeit der Auditmanagement-Software QAM.Net ohne Zeit- und Informationsverluste. Mit den Web-Funktionalitäten haben Sie die Möglichkeit, neben den geläufigen postalischen oder Vor-Ort-Audits auch komplett papierlose und webbasierte Audits über Portallösungen zu erfassen und zu verwalten. Sie stoßen das Audit nur noch an und der Durchführer / Lieferant (oder eine ganze Liste von Lieferanten) wird automatisch benachrichtigt und darum gebeten, den Fragenkatalog im Web-Portal zu bearbeiten. Nachdem alle Fragen beantwortet wurden, erhalten Sie eine Meldung und können die beantworteten Fragen zurück in Ihr System importieren, überprüfen und anschließend auswerten. Durch diese Funktionalität verschlanken Sie Ihre Auditprozesse und legen den Grundstein für ein effizientes Lieferantenmanagement.

Über die integrierten Referenzmodelle bilden Sie jeden Prozess, sämtliche Produktspezifika, kurz – jedes zusätzliche Detail, das wichtig für Ihre Fragenzusammenstellung sein wird, als weitere Informationsebene in beliebiger Tiefe ab. Unabhängig von spezifischen Fragenkatalogen erlaubt dies absolute Freiheit in der Auditplanung und gleichzeitig mehrdimensionale Informationsstrukturen in Ihrer Wissensbasis. Zudem können Sie während der Erstellung der Fragenkataloge oder auch noch während der Auditerfassung bei Bedarf jeder einzelnen Frage beliebig viele Referenzen oder ganze Referenzklassen zuweisen. Neben der flexiblen Anpassung bestehender Fragenkataloge an die spezifischen Auditerfordernisse stehen Ihnen sämtliche Referenzen als Auswahlkriterien für das nächste Audit zur Verfügung.

Die Software bietet eine umfangreiche Import- und Export-Schnittstelle, um Fragenkataloge als MS Excel-Spreadsheet oder XML-Datei zu exportieren oder zu importieren. So können Sie Ihre bestehenden Fragenkataloge in die Software importieren oder Offline-Audits durchführen und die gesammelten Informationen anschließend per Knopfdruck direkt in das System einfließen lassen. Hierdurch wird eine räumliche und zeitliche Unabhängigkeit geschaffen, die Ihnen während des gesamten Auditprozesses ein Höchstmaß an Flexibilität gewährleistet.

In der Software werden alle Maßnahmen terminlich überwacht und die notwendigen Wirksamkeitsnachweise direkt im System hinterlegt. Noch während des Audits können Sie Abweichungen notieren, direkt den Verantwortlichen informieren und die notwendige Abstellmaßnahme in die Wege leiten. Ob Maßnahmen, Verbesserungsmöglichkeiten, Abweichungen oder jedwede andere Jobs – Sie behalten stets den Überblick über Abarbeitungsstand, Terminierung, Wirksamkeit und Erledigung aller offenen Aktivitäten.

In der Auditmanagement-Software QAM.Net steht Ihnen – wie auch in sämtlichen anderen Modulen von CAQ.Net® – eine Vielzahl systemübergreifender Funktionen zur Verfügung. So können Sie beispielsweise direkt aus der Software heraus ein CAPA inklusive Ursachenanalyse nach 5 Why / Ishikawa auslösen oder sonstige Korrekturmaßnahmen einleiten. Auch können Sie mittels Verlinkung zur Instandhaltungsmanagement-Software PMS.Net notwendige Reparaturarbeiten auslösen oder Wartungspläne erstellen. Weitreichende Verlinkungen mit dem Dokumentenmanagement, Prozessmanagement oder Lieferantenmanagement unterstreichen klar die Vorteile einer durchdachten, modularen und präzise skalierbaren Software wie CAQ.Net®.

Der Schlüssel dafür, aus Audits lernen zu können, liegt in der präzisen Analyse und Auswertung Ihrer Auditdaten. Um den größtmöglichen Wissensgewinn aus Ihren Audits zu ziehen, können Sie mit der Auditmanagement-Software QAM.Net die Ergebnisse vollautomatisch und 100 % normenkonform (beispielsweise nach DIN EN ISO 19011) auswerten lassen. Sie können bei der Auswertung Ihrer Audits aber auch komplett selbst definierte Bewertungsmethoden anwenden. Die Software stellt Ihnen hierzu zahlreiche Möglichkeiten der Auditauswertung zur Verfügung. So können Sie beispielsweise eine beliebige Anzahl verschiedener Audits zu einer Auditgruppe zusammenführen und als Ganzes auswerten. Oder Sie können identische, von verschiedenen Auditoren durchgeführte Audits zusammenlegen und daraus den audittechnischen Mittelwert der Ergebnisse errechnen lassen. Aus diesen Möglichkeiten ergeben sich auch die Grundlagen für detaillierte und aussagekräftige Berichte und ein effektives Reporting. Nutzen Sie mit QAM.Net für Ihr Auditmanagement ein Instrument, das bezüglich Flexibilität, Normenkonformität und Auswertungsstärke seinesgleichen sucht.

Normenkonformität der Auditmanagement-Software

  • DIN EN ISO 9001:2015
  • DIN EN ISO 19011:2018
  • VDA 6.1, 6.2, 6.3, 6.4
  • IATF 16949:2016
  • DIN EN ISO 13485:2016
  • DIN EN 9100:2018
  • DIN EN ISO/IEC 17025:2018
  • DIN EN ISO/IEC 17021
  • FDA 21 CFR Part 820.22
  • GMP
  • IFS
  • weitere Normen »
Highlights auf einen Blick
  • Erstellung von detaillierter, prozessbezogener Bedarfsplanung
  • Assistentengeführte Planung von Audits
  • Auditmatrix für Soll- / Ist-Abgleich
  • Zufallsfragen, Zufallsauditoren
  • Umfassende Funktionen zur Durchführung von Layered Process Audits (LPA)
  • Frei definierbare und anpassbare Fragenkataloge
  • Mobile Offline-Auditbearbeitung per Smartphone oder Tablet
  • Durchführen von Systemaudits / Prozessaudits / Produktaudits
  • Lieferantenaudits und Lieferantenselbstauskünfte via Web-Portal
  • Anerkanntes Werkzeug bei Auditierung und Zertifizierung
  • Vordefinierte Fragenkataloge zu aktuellen Normen
  • Prozess-, produkt- und verfahrensorientierter Aufbau
  • Auf Ist-Zustand basierende automatisierte Folge- und Wiederholungsaudits
  • Frei definierbare Bewertungsschemata und Punktesysteme
  • Für QM/QS, Umweltschutz, Energiemanagement, Arbeitssicherheit etc.
  • Erstellung und Pflege, Planung und Durchführung, Steuerung und Verwaltung aller Arten von Audits, beliebiger Fragenkataloge, Checklisten, ...
  • Querverweise zu allen QM-Dokumenten (QMH, VA, AA/PA, ...)
  • Interne / externe Auditierung, Zertifizierung, Checklisten
  • Individuelle Definition von Verteilerlisten
  • Verschiedene Punktsysteme innerhalb eines Kataloges gemischt einsetzbar
  • Benutzerdefinierte Zugriffsrechteverwaltung
  • Im- und Export von QAM.Net-Katalogen und Checklisten
  • Direkter Aufruf der mitgeltenden, eingeführten, gelenkten QBD.Net-Dokumente
  • Frei definierbare Attribute für alle relevanten Entitäten
  • Benutzerdefiniertes Rollenkonzept und Zugriffsrechteverwaltung
  • Optimiert für Citrix oder Microsoft Terminal-Server
  • Vollständige bidirektionale Integration in die CAQ.Net® Systemlandschaft
  • Mehrsprachigkeit der Anwendung & Bewegungsdaten inkl. Übersetzungswerkzeug
  • Mandantenfähigkeit für standort- und datenbankübergreifende Lösungen
  • Komplette Historienverwaltung via AuditTrail.Net
  • Integrierter Datenaustausch mit peripheren Systemen mit Connect.Net
  • u. v. m.

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK