CAQ AG Factory Systems
Menü Suche
Qualität im Fokus
E-Learning

Qualität im Fokus – E-Learning

Die Nutzung digitaler Konzepte wie E-Learning ermöglicht es einem Unternehmen, das volle Potenzial seiner Mitarbeiter zu erschließen und damit die Weichen in Richtung nachhaltigem Unternehmenserfolg zu stellen.

Software - E-Learning
Starten der Schulung via E-Learning

Ziel eines jeden Unternehmens ist es, die Qualität seiner Produkte zu steigern, zu belegen und aufrechtzuerhalten. Neben erhöhter Konsumentensicherheit und Wettbewerbsfähigkeit liegt in der Umsetzung eines unternehmensweiten Qualitätsdenkens auch der Schlüssel zur Zukunftssicherung des Unternehmens. Am Anfang dieses Denkens steht aber immer der einzelne Mitarbeiter und dessen Möglichkeit, sich selbst durch Weiterbildung kontinuierlich zu verbessern.

Der Wille ist da

Laut der Studie „Modern learning content for modern workers” des britischen Marktforschungsunternehmens Towards Maturity, in welcher 6.000 Arbeitnehmer sowie 700 Personaler und Weiterbildungsbeauftragte in Unternehmen befragt wurden, wünschen sich 77 % der Mitarbeiter attraktive Lernangebote, die sie im aktuellen Job und in ihrer Karriere voranbringen. Sieben von zehn Mitarbeitern sind darüber hinaus davon überzeugt, dass sie mittels Weiterbildung ihre Aufgaben im Unternehmen effektiver und effizienter ausüben könnten. Hieraus lässt sich schließen, dass der einzelne Mitarbeiter durchaus motiviert ist, sich weiterzubilden und dass durch die Zurverfügungstellung passender Weiterbildungsmöglichkeiten letztlich das ganze Unternehmen profitiert.

Software - E-Learning
Beantwortung der Schulungsfragen

Wie erreiche ich meine Mitarbeiter?

Im privaten Umfeld arbeiten Mitarbeiter bereits mit absoluter Selbstverständlichkeit im digitalen Raum mit Werkzeugen wie Smartphone oder Internet und stellen daher verständlicherweise auch entsprechende Ansprüche an die Art und Weise von Weiterbildungsmöglichkeiten im Arbeitsumfeld. Dies verdeutlicht die Umfrage „Monitor Digitale Bildung“ der Bertelsmann Stiftung unter 1.000 Personen aus der Bevölkerung und 500 Weiterbildungsfachleuten. Diese ergab, dass 74 % der Online-Lernenden davon überzeugt sind, dass eine zukunftsführende Weiterbildung ohne den Einsatz digitaler Medien schlicht nicht mehr möglich ist. Es gilt demnach also, dem jeweiligen Mitarbeiter die passenden Werkzeuge für ein digitales Selbststudium zur Verfügung zu stellen, damit dieser sich kontinuierlich weiterentwickeln kann.

Qualify.Net: Dynamisches E-Learning

Mit neuen E-Learning Funktionen in der seit 10 Jahren kontinuierlich weiterentwickelten Schulungsmanagementsoftware Qualify.Net können Mitarbeiter nun direkt Selbstschulungen durchführen und ihren Wissensstand dezentral mittels interaktiver Abfragungen überprüfen und belegen. Hierbei spielen die CAQ.Net® Webapplikationen eine wichtige Rolle, denn diese ermöglichen es dem Mitarbeiter, sein Selbststudium zeitlich und räumlich höchst flexibel zu gestalten: Wann, wie, wo, was gelernt wird entscheidet dieser selbst. Die Gültigkeit bzw. Aktualität von Schulungsdokumenten und sämtlichen weiteren Materialien, auf die der Mitarbeiter im Selbststudium zugreift, kann direkt durch das Modul zum Dokumentenmanagement überwacht werden. Dadurch fließen, ganz getreu der Idee eines ganzheitlichen Managementsystems, jedwede Änderungen im Bereich Schulungsmaterialien auch direkt in die möglicherweise hieraus betroffenen Dokumente ein.

Software - E-Learning
Auswertung der Schulungsergebnisse

Aus Qualifikationsverwaltung wird ganzheitliches Schulungsmanagement

Das ursprünglich zur ISO-konformen Verwaltung von Qualifikationen entwickelte Modul Qualify.Net, welches in der Vergangenheit bereits durch Elemente zur Planung, Dokumentation und Auswertung von Schulungsmaßnahmen erweitert wurde, hat sich durch die Hinzugabe von E-Learning Funktionen zu einem ganzheitlichen Werkzeug des unternehmensweiten Schulungsmanagements entwickelt.

Durch die perfekte Vernetzung mit den Modulen zum Dokumentenmanagement und Prozessmanagement wird allen Mitarbeitern heute ein durchgängig vernetzter, dezentraler und papierloser Zugriff auf relevantes Unternehmenswissen ermöglicht, welches diese mittels Selbststudium und Selbstprüfung verinnerlichen können. Dies schafft die Basis für eine lebendige Gestaltung des fortlaufenden Verbesserungsprozesses im Unternehmen und einer damit einhergehenden Optimierung der Zukunftsfähigkeit auf allen Unternehmensebenen.


Weiterführende Links
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK