CAQ AG Factory Systems
Menü Suche
EMP/PPAP.Net
Erstmusterprüfung

Erstmusterprüfung

Die Software zur Erstmusterprüfung EMP/PPAP.Net unterstützt Sie bei der Planung, Durchführung, Dokumentation und Verwaltung von Erstbemusterungen sowie der Erstellung von normenkonformen Erstmusterprüfberichten. Reduzieren Sie mit Automatikfunktionen, CAD-Integration, vordefinierten Reports und Auswertungen den Arbeitsaufwand bei der Erstellung von Erstmusterprüfberichten auf ein Minimum.

  • Normkonforme Planung, Verwaltung und Dokumentation von Erstmusterprüfungen
  • Zahlreiche CAD-Importformate, u. a. DXF, DWG, IGES
  • Integrierter CAD-Viewer
  • Vollständige Integration in Compact.Net
  • Geeignet für alle Musterarten nach ISO 9001, VDA, IATF 16949
  • Automatisiertes Stempeln der Zeichnungsmerkmale
  • Anbindung von Messmaschinen, Prüfautomaten und Laborgeräten
  • Hinterlegen von Chargeninformationen bei der Erfassung
  • Mehrsprachigkeit der Anwendung & Bewegungsdaten
  • Umfangreiche Selektions- und Sortierkriterien
  • Erfüllung von VDA- und QS 9000-Forderungen
  • Unterstützung marktüblicher Interfaces und mehrdimensionaler Messmittel
  • Ausdrucke mit optionalem Formular-Generator

Qualitätsanforderungen und Erstmusterprüfberichte

Software - Erstmusterprüfung
Planung, Durchführung, Dokumentation und Verwaltung von Erstbemusterungen

Mit dem Erstmusterprüfbericht EMPB / ISIR erbringt der Lieferant den Nachweis, dass seine Produkte die vom Kunden geforderten Qualitätsanforderungen erfüllen. Hierbei werden Erstmuster normalerweise einer Vollprüfung unter­zogen, um Fehlern von Serienbeginn an vorzubeugen und um zu überprüfen, ob Vereinbarungen eingehalten wurden. Erst die kundenseitige positive Bewertung der Erstmuster hat die Freigabe des Lieferanten-Serienprozesses zur Folge.

Eine Software für alle Mustertypen

Die Softwarelösung EMP/PPAP.Net unterstützt den standardisierten und normenkonformen Ablauf Ihrer Erstmustererstellung beispielsweise nach ISO 9001, QS 9000 / IATF 16949 (PPAP) oder VDA (PPF). Es bleibt dabei jedoch so flexibel, dass selbstverständlich auch alle anderen Formen der Erstmustererstellung ebenfalls möglich sind.

Unterschiedlichste Merkmalstypen und Chargeninformationen erlauben die Umsetzung auch anspruchsvollster Prüfaufgaben. Ohne Umwege führt Sie EMP/PPAP.Net zum normenkonformen Erstmusterprüfbericht. Ohne Zeitverlust arbeiten Sie direkt in der komfortablen Baumstruktur der Software, wählen Lieferant oder Kunde aus und definieren auf Knopfdruck auch umfangreiche Prüfpläne und Merkmalsstrukturen. Den fertig bearbeiteten Prüfbericht verschicken Sie unmittelbar aus dem System per Mail als PDF-Datei.


Software Erstmusterprüfung

Informationen zentral verfügbar

Ob Fotos, Zeichnungen, Produktbeschreibungen: Integrieren Sie sämtliche Informationen als OLE-Objekt im Originalformat auf einfache Weise direkt in alle Prüfplanebenen des Musters und der Merkmalsebene. Im Verbund mit komfortablen Auswertungs- und Dokumentationstools erreichen Sie so ein schnelles und aussagekräftiges Berichtswesen nach Normen- oder Kundenforderungen, welches dafür sorgt, dass Sie im Gespräch mit Kunden, Entwicklungs- oder Produktionsabteilungen stets auskunftsfähig sind. Die lückenlose Historienfunktion erlaubt darüber hinaus jederzeit den Zugriff auf sämtliche Musterstände Ihrer Produkte.

Integrierte CAD-Kopplung

Software Erstmusterprüfung mit CAD
Integrierte CAD-Prüfplanung mit automatischer Stempelung der Zeichnungsmerkmale

Mit der optional integrierten grafischen Prüfplanung CAD-Link.Net können relevante Prüfmerkmale direkt aus CAD-Zeichnungen übernommen werden. Die Übernahme aller relevanten Merkmalsdaten inkl. Spezifikationen (Maße, Form- und Lagetoleranzen, Symbole und Bemerkungen) erfolgt direkt per Maus-Klick. Dadurch kann die referenzielle Integrität sichergestellt und die Möglichkeit von Fehlübertragungen ausgeschlossen werden.

Datenaustausch zwischen Erstmuster und Fertigungsprüfung

Sie erstellen Erstmuster mit mehreren Dutzend Merkmalen und möchten den freigegebenen Stand schnell und ohne manuellen Aufwand direkt in Ihre Fertigungsprüfung übernehmen? Sie verfügen über umfangreiche Fertigungs- und Prozessmuster und wollen aus Ihren Fertigungsprüfplänen komfortabel und mit wenigen Klicks einen normenkonformen Musterbericht erstellen?

Dann nutzen Sie auch hier die umfangreichen Assistentenfunktionen unserer Software: Mit EMP/PPAP.Net und Compact.Net tauschen Sie bequem und per Knopfdruck Merkmals- und Artikeldaten aus – kein Tippen, keine Übertragungsfehler, keine Verwechslungen. Einfach und schnell vom Prozessmodell zum Erstmuster und umgekehrt. Die volle Integration Ihrer Messmittel über Online-Interface-Boxen, per protokollfähiger Messmittel oder mit komplexer Mehrstellenmesstechnik ist genauso selbstverständlich wie in allen übrigen Modulen von CAQ.Net®.

Highlights auf einen Blick

  • Normkonforme Planung, Verwaltung und Dokumentation von Erstmusterprüfungen
  • Zahlreiche CAD-Importformate, u. a. DXF, DWG, IGES
  • Integrierter CAD-Viewer
  • Vollständige Integration in Compact.Net
  • Geeignet für alle Musterarten nach ISO 9001, VDA, IATF 16949
  • Automatisiertes Stempeln der Zeichnungsmerkmale
  • Anbindung von Messmaschinen, Prüfautomaten und Laborgeräten
  • Hinterlegen von Chargeninformationen bei der Erfassung
  • Mehrsprachigkeit der Anwendung & Bewegungsdaten
  • Umfangreiche Selektions- und Sortierkriterien
  • Erfüllung von VDA- und QS 9000-Forderungen
  • Unterstützung marktüblicher Interfaces und mehrdimensionaler Messmittel
  • Ausdrucke mit optionalem Formular-Generator
  • EMP/PPAP nach DIN EN ISO 9000, QS 9000 (PPAP) und VDA (PPF), IATF 16949
  • Erstmusterplanung, -verwaltung und -durchführung
  • Direkter Prüfplan und Merkmals-Austausch zwischen Erstmusterprüfung in EMP/PPAP.Net und Prüfplanung in Compact.Net
  • Ausgabe von gestempelter Zeichnung und Merkmalsgrafiken (BMP, JPG, TIFF…)
  • Integration in EMP/PPAP.Net und Export der Prüfpläne nach Compact.Net
  • Geeignet für alle Musterarten
  • Mehrsprachigkeit der Anwendung & Bewegungsdaten
  • Maß-, Funktions-, Werkstoff-, Zuverlässigkeits-, Sicht-, Attributiv- und Einbauprüfung
  • Ausdrucke standardmäßig im Original, z. B. nach VDA-/QS 9000-Vorgabe
  • Direkter Aufruf der mitgeltenden, eingeführten, gelenkten QBD.Net-Dokumente
  • Definition von freien Maßnahmen mittels JobControl.Net
  • Automatische Information über neue Daten via E-Mail mittels JobControl.Net
  • Komplette Historienverwaltung via AuditTrail.Net
  • Unterstützung des VDA QDX-Formats
  • u. v. m.

 

Module und Lizenzen

EMP/PPAP.Net - Erstmusterprüfung
Best.-Nr. Basismodul SBL-Preis
08-01-01 1. Lizenz - Basismodul Anfrage
08-01-02 2. Lizenz - Basismodul Anfrage
08-01-03 3. Lizenz - Basismodul Anfrage
08-01-04 4. Lizenz - Basismodul Anfrage
08-01-05 5. sowie jede weitere Lizenz - Basismodul Anfrage
08-01-00 Unbegr. Serverlizenz für einen Standort - Basismodul Anfrage
  Best.-Nr. Option SBL-Preis
08-10-01 Kopplung Prüfplanung-/Erstbemusterung (benötigt Compact.Net) Anfrage
08-90-01 Mandantenfähigkeit Anfrage
08-90-02 Mehrsprachfähigkeit der Bewegungsdaten/Datenbankinhalte Anfrage
08-90-03 Dokumentverteilung als PDF via E-Mail (benötigt Mail.Net) Anfrage
08-10-03 Autom. Datenexport (Excel/ASCII) (Excel nicht im Preis enthalten) Anfrage
08-91-01 QDX-/XML-Export (z. B. in OEM-Portal) Anfrage