CAQ AG Factory Systems
Menü Suche
CAD-Link.Net
CAD-Prüfplanung

CAD-Prüfplanung

Mit der grafischen Prüfplanung CAD-Link.Net können Prüfmerkmale mit einem Klick direkt aus Ihren CAD-Zeichnungen übernommen werden. Hierbei werden alle relevanten Merkmalsdaten inkl. Spezifikationen (Maße, Form- und Lagetoleranzen, Symbole und Bemerkungen) und alle weiteren verfügbaren Kennwerte nach einfacher Selektion der Merkmale direkt übernommen. Auch neue Versionen von Zeichnungen können mit den bereits vorhandenen verglichen werden, um die Unterschiede zu erkennen und zu importieren.

Ablage der Daten in der Datenbank

CAD-Prüfplanung mit automatischer Stempelung der Zeichnungsmerkmale

Die gestempelten Zeichnungen werden in der Datenbank direkt beim Artikelstamm abgelegt. Dies bedeutet, dass sämtliche Dateien direkt verfügbar sind und man jederzeit auch die genaue Historie der Zeichnung einsehen kann. Somit werden die Zeichnungen ein integraler Bestandteil des CAQ-Systems, auf welche zu jedem Zeitpunkt referenziert werden kann und der Startpunkt für das zeichnungsbasierte Qualitätsmanagement.

Verwendung der Daten in der gesamten CAQ.Net-Welt

Alle beim Artikel abgelegten Zeichnungen sowie die zum Artikel angelegten Merkmale stehen für weitere Aktionen innerhalb von CAQ.Net® zur Verfügung. So können sie etwa bei der Erstellung von Risikoanalysen, Prüfplanen Erstmusterprüfberichten oder dem Control Plan verwendet werden. Diese intelligente und über alle Module hinweg vernetzte Nutzung von Daten ist ein weiterer Beweis für die konsequente Durchgängigkeit und das anwenderfreundliche Datenmanagement in CAQ.Net®.

Automatisch, fehlerfrei und kostensparend

Mit CAD-Link.Net werden bei der Stempelung Ihrer CAD-Zeichnungen Allgemeintoleranzen und Maße für Passungen automatisch herangezogen und übernommen. Hierdurch können die referenzielle Integrität sichergestellt und Übertragungsfehler systematisch vermieden werden. Zusätzlich ergeben sich durch die Dateneingabe und beim Stempeln von Zeichnungen für die Erstbemusterung oder Prüfplanung erhebliche Zeit- und Kosteneinsparungen.

Minimierter Aufwand bei Neubearbeitung

Bei einem neuen Versionsstand der Zeichnung übernehmen Sie mit CAD-Link.Net ganz einfach die Daten der letzten Zeichnungsversion in die neue Zeichnung. Es werden automatisch alle unveränderten Merkmale eingefügt. Sie müssen nun nur noch die geänderten Merkmale bearbeiten und der Aufwand der unnötigen Neueingabe unveränderter Merkmale entfällt.

CAD-Viewer

  • Zoomfunktionen
  • Unterstützung von Modell- / Layoutbereichen
  • Layer
  • Drucken und Plotten ohne Qualitätsverlust
  • Filter für Bemaßungen, Blöcke und Texte

Merkmale

  • Attributiv / variabel
  • Erkennung von Nennwerten, Toleranzen, Passungen, ...
  • Berücksichtigung von Allgemeintoleranzen

Stempel

  • Manuelles Stempeln, Bereichsauswahl
  • VDA-Stempel, Kreissymbol
  • Eindeutige Nummerierung, Stempeln pro Ansicht
  • Nummerieren im Uhrzeigersinn
  • Mehrfachstempeln von Merkmalen
  • Verschieben von Stempeln
  • Stempeln von Texten

Merkmalstabelle

  • Editieren, Löschen
  • Zoombereiche neu definieren
  • Navigieren
  • Stempel einfügen

Merkmalsgrafiken

  • Ausgabe mit und ohne Stempel
  • Unterschiedliche Grafikformate
  • Schwarz-Weiß-Ausgabe
  • Variable Größe und Auflösung
  • Benutzerdefinierte Bildschirmausschnitte
  • Ausgabe der kompletten Zeichnung

CAD- / Grafikformate

Export
  • Q-DAS: ASCII-Transferformat (*.DFD)
  • Excel: CSV-Format (*.CSV)

Integration

Vorteile

  • Reduzierung des Aufwands für die Erstellung von EMPBs und Prüfplänen
  • Kein Medienbruch in der Prozesskette
Präsentation anfragen
Präsentation anfragen
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK